Desks with laptops

21. Oktober 2022

Internationaler Besuch in den Pilotdörfern!

Im Rahmen des Offgrid-Solar-Forums in Kigali haben 60 Teilnehmende aus der ganzen Welt die beiden Pilotdörfer besucht.

Desks with laptops

14. Oktober 2022

"Smart Classroom" eingerichtet!

Sustainable Villages Foundation hat gemeinsam mit der „Ecole Primaire de Juru“ und mit finanzieller Unterstützung aus dem Kleinprojektefonds der Schmitz-Stiftungen einen Smart Classroom mit 31 Windows-Laptops eingerichtet.

Bau des Kindergartens

06. Oktober 2022

Bau des Kindergartens hat begonnen!

Mit kleiner Verzögerung hat der Bau des Kindergartens nun begonnen. Er besteht im ersten Bauabschnitt aus einem Klassenraum, einem Büro, einer Küche und Sanitäranlagen.

Diskussion mit Grundschullehrern

09. September 2022

Die Grundschule hat jetzt Solar-Strom!

In Zusammenarbeit mit einem ruandischen Solar-Unternehmen wurde die Elektrifizierung der "Juru Primary School" mit fast 900 Schüler*innen und 20 Klassenräumen am heutigen Tag abgeschlossen. 

Bau des Kindergartens

01. August 2022

Bedarfsanalyse fertiggestellt!

Wir arbeiten schon seit letztem Jahr auf Basis der Daten der Bedarfsanalyse. Nach intensiver Arbeit konnte sie jetzt endlich auch als Dokument fertiggestellt werden.

Diskussion mit Grundschullehrern

20. Juli 2022

"Memorandum of Understanding" für den Bau eines Kindergartens unterzeichnet!

Earth Enable, ein soziales Unternehmen, das erschwingliche und dauerhafte Lehmhäuser erbaut, und die Stiftung haben ein „Memorandum of Understanding“ für den Bau eines Modellhauses im Pilotdorf Rugarama unterzeichnet.

Diskussion mit Grundschullehrern

29. Juni 2022

„Memorandum of Understanding“ zur Elektrifizierung der Schule vereinbart!

Die „Juru-Primary School“ und die Stiftung haben eine Absichtserklärung zur Elektrifizierung der Grundschule unterzeichnet. Es entsteht eine Solaranlage, es wird ein „smart classroom“ mit Laptops eingerichtet und IT und Englisch-Training der LehrerInnen unterstützt.

Wasser-Rinnsal

25. Mai 2022

Vorsitzende des Stiftungskuratoriums gewählt 

Francine Munyaneza, CEO und Gründerin von Munyax Eco, wurde zur Vorsitzenden des Stiftungskuratoriums der Sustainable Villages Foundation gewählt. Olivier Kraft, ein unabhängiger Finanzberater, wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Beide sind in Kigali ansässig.

Diskussion mit Grundschullehrern

20. April 2022

95% der Haushalte haben jetzt Strom!

In den Dörfern Rugarama und Bisgara haben jetzt 95% der Haushalte Solarstrom. 16% der Haushalte verfügen inzwischen über optimierte Kochöfen, die 80% weniger Holz verbrauchen als herkömmliche Drei-Stein-Kochstellen.

Diskussion mit Grundschullehrern

11. April 2022

Vereinbarung mit "MINALOC" und "RGB"!

In einem "Memorandum of Understanding" (MoU) haben Sustainable Villages Foundation (SVF) und das "Ministry for Local Governance" (MINALOC) die Tätigkeitsfelder der Stiftung beschrieben. Das "Rwanda Governance Board" (RGB) hat SVF als "International Non-Governmental Organziation" anerkannt.

Diskussion mit Grundschullehrern

24. September 2021

Haushalts-Elektrifizierung über lokale Spargruppen!

In den Dörfern Rugarama und Bisgara hat ENGIE Energy Access (ehemals Mobisol) in 30% der Haushalte ohne Elektrizität kleine Solar Offgrid Systeme (drei Lampen, Radio, Handyladen) installiert.

Diskussion mit Grundschullehrern

11. August 2021

Die Schule hat wieder Wasser!

Die Zisterne der Grundschule in Bisagara ist repariert und mit Wasser gefüllt!

Diskussion mit Grundschullehrern

30. April 2021

Erste Projekte gestartet!

Gleich im Anschluss an die Bedarfsanalyse und die Haushaltsbefragung wurden die ersten Projekte gestartet.

Diskussion mit Grundschullehrern

28. April 2021

Haushaltsbefragung und Bedarfsanalyse erfolgreich durchgeführt!

Was wird in den beiden Pilot-Dörfern wirklich benötigt?

Kochstelle

19. Februar 2021

Website ist live!

Viel Kreativität und viel Mühe ist in die Website geflossen, endlich ist sie live!

Wasser-Rinnsal

11. November 2020

Stiftung formal anerkannt

Die "Sustainable Villages Foundation - Stiftung nachhaltige Dorfentwicklung" wurde mit Datum 11. November 2020 von der zuständigen Stiftungsbehörde anerkannt.

Das Dorf

07. November 2020

Pilot-Dorf ausgewählt

Das Dorf Bisagara in Bugesera südlich von Kigali wurde als Pilot-Dorf ausgewählt.